Aufrufe
vor 2 Monaten

Ausgabe 185

  • Text
  • Bierlein
  • Kurz
  • Welt
  • Burgenland
  • Europa
  • Wien
Das "Österreich Journal" zum Durchblättern - die gewohnten vier verschiedenen pdf-Varianten zum Download finden Sie hier: http://www.oesterreichjournal.at

ÖSTERREICH JOURNAL NR.

ÖSTERREICH JOURNAL NR. 185 / 05. 06. 2019 Wirtschaft Es gibt neue 100 € und 200 €-Banknoten 82 Die Geldscheine zeichnen sich durch neue und verbesserte Sicherheitsmerkmale aus © OeNB https://www.oenb.at »Österreich Journal« – http://www.oesterreichjournal.at

ÖSTERREICH JOURNAL NR. 185 / 05. 06. 2019 Chronik Semmering-Basistunnel Baustart für Westportal und Bahnhof Mürzzuschlag – Westportal bildet letzten Baustein des Semmering-Basistunnels Beim Semmering-Basistunnel fiel am 15. Mai der offizielle Startschuß für den Bau des Westportals und den Umbau des Bahn hofs Mürzzuschlag. Damit wird nun an allen Bauabschnitten des Tunnelprojektes ge - arbeitet. Bun desminister Mario Kunasek und ÖBB-Chef Andreas Matthä setzten gemeinsam mit dem Landeshauptmann der Steiermark, Hermann Schützenhöfer, dem niederösterreichischen Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko und Mürzzuschlags Bürgermeister Karl Rudischer sowie EU-Koordinatorin Anne Elisabet Jensen den letzten Baustein des Semmering-Basistunnels. Moderner Bahnhof und schnelle Verbindungen Mürzzuschlag wird fit gemacht für die neue Südstrecke: Mit dem westlichsten und letzten Abschnitt wird der Semmering-Basistunnel in die Bergstrecke eingebunden und das Tunnelportal Mürzzuschlag errichtet. Zu - dem wird der Bahnhof kundenfreundlicher und moderner gestaltet, der Vorplatz attraktiviert und eine Park&Ride-Anlage für 370 Parkplätze geschaffen. Der Busbahnhof rückt näher an das Bahnhofsgebäude – ein großer Vorteil für die Bahnkunden, die nach Fertigstellung des Semmering-Basistunnels die Strecke Mürzzuschlag-Wien in nur einer Stun - de zurücklegen. Insgesamt werden in diesen Abschnitt rund 160 Millionen Euro investiert, wobei das Land Steiermark sowie die Gemeinde Mürzzuschlag die Park&Ride-Anlage sowie den Bahnhofsvorplatz mitfinanzieren. Die Park&Ride-Anlage für einen bequemen Umstieg vom PKW auf den Zug können unsere Bahnkunden bereits 2021 nutzen, das Bahnhofsgebäude und der Vorplatz werden Ende 2023 fertig umgebaut sein. Die Bauarbeiten im Detail Im Bahnhofsgebäude selbst werden die Kundenbereiche attraktiver – der Bahnhof wird barrierefrei und die Wegeleitung erneuert. Auch die zukünftige Nutzung des Aufnahmegebäudes wurde bei der Planung be - rücksichtigt. So werden rund 500 Quadratmeter für zukünftige Pächter zur Verfügung stehen. Besonderes Augenmerk wird beim Umbau auf den Denkmalschutz gelegt: Das Foto: steiermark.at / Streibl Foto: ÖBB / Wolfgang Werner Setzten den letzten Baustein des Semmering Basistunnels (v.l.): LH Hermann Schützenhöfer, EU-Koordinatorin Anne Elisabet Jensen, Bundesminister Mario Kunasek, ÖBB-Chef Andreas Matthä, Bgm. Karl Rudischer und LR Ludwig Schleritzko Die Bauarbeiten im Semmering Basistunnel laufen auf Hochtouren. äußere Erscheinungsbild wird wieder jenem aus dem frühen 20. Jahrhunderts ähneln. Der Vorplatz soll mit Busbuchten, Taxiständen und Kurzparkplätzen künftig den Anforderungen eines modernen Verkehrskno - tens gerecht werden. Radfahrer werden den kürzesten Umstiegsweg zum Zug haben. Sie finden dann direkt am Vorplatz vor dem Hausbahnsteig überdachte Abstellplätze für ihr Fahrrad. Auch ausreichend Mopedabstell - plätze werden gebaut. Durch die Errichtung der Park&Ride-Anlage mit E-Ladestationen »Österreich Journal« – http://www.oesterreichjournal.at 83 rückt auch das Südbahnmuseum optisch in den Mittelpunkt, der Bereich nördlich des Bahnhofs wird aufgewertet. Auf der Nordseite des Bahnhofs wird zudem ein moderner Instandhaltungsstützpunkt mit Gleishalle für Geräte zur späteren Tunnelwartung und ein eigenes Gleis für einen Rettungszug errichtet. Auch die Büros für jene Mitarbeiter, die für die Instandhaltung der Tunnelstrecke zuständig sind, und somit für einen reibungslosen, sicheren Zugverkehr sorgen, werden dort untergebracht.

Österreich Journal

Ausgabe 181
Ausgabe 182
Ausgabe 183
Ausgabe_184
Ausgabe 185
Ausgabe 186

Österreich Journal

Ausgabe 171
Ausgabe 172
Ausgabe 173
Ausgabe 174
Ausgabe 175
Ausgabe 176
Ausgabe 177
Ausgabe 178
Ausgabe 179
Ausgabe 180

Österreich Journal

Ausgabe 161
Ausgabe 162
Ausgabe 163
Ausgabe 164
Ausgabe 165
Ausgabe 166
Ausgabe 167
Ausgabe 168
Ausgabe 169
Ausgabe 170
Bierlein Kurz Welt Burgenland Europa Wien